Männer schauen über den Tellerrand ihres Lebens ..

 

 

Männer von Morgen in der Männergruppe heute !!

Moderne am Leben interessierte Männer die sich bilden, diskutieren und verändern, um Morgen mit Energie und Leidenschaft voller Würde  im Leben zu stehen.

Wir trauen uns, über den Tellerrand des normalen Lebens zu schauen und Maßnahmen zu ergreifen, mit aber auch gegen den Strom zu schwimmen. Wir wollen nicht, wie leider zu viele  andere Männer, im Sumpf des täglichen Wetteiferns über das nächste Schnäppchen oder den nächsten egoistischen Vorteil für sich erhaschend mit- eifern…

Wir sind mehr am Glück und der inneren Zufriedenheit und dem „Sein“ interessiert,

Wir wollen an der Verrohung  der Gesellschaft durch ständige Werteveränderung nicht teilhaben. Wir möchten nicht zuschauen und die „Ver-mc-donaldalisierung der Gesellschaft stillschweigend akzeptieren. Aber wir wollen auch nicht draußen den Mund weit aufreißen und über „Gott und die Welt“ polemisieren und nur andere für schuldig darstellen.

Wir wollen in uns schauen, was wir  persönlich für die Gesellschaft in unserem eigenen individuellen Bewusstsein und unserem kleinen Rahmen ändern können,  ohne uns in die Opferrolle fallen zu lassen und so zu tun, als wären wir alle machtlos, eine Änderung oder ein „neues Bewusstsein“ anzustreben.

Bewirb Dich für solche eine Gruppe von Männern, wenn Du spürst, dass Du auch auf dem Weg bist.

Unser Männerkreis ist keine Therapie- oder Selbsthilfegruppe. Wir schaffen einen Raum, in dem wir einander spiegeln, uns gegenseitig helfen und stärken, in dem wir unsere Masken und Ängste fallen lassen und uns authentisch  zeigen. In all unserem Strahlen, unseren Schmerzen, unserer Leidenschaft und unserer Verletzlichkeit.
In dieser Männergruppe begegnen wir uns jenseits unserer persönlichen Geschichten. Das bringt Heilung, Wertschätzung und befreit unglaublich!

Wir bieten für alle Männer ab 40 + Jahren an, durch gemeinsame Aktivitäten unserem inneren Mannwerdungsprozess auf die Spur zu kommen. Das bedeutet überhaupt nicht, dass wir die Gemeinsamkeiten mit dem Weiblichen aus dem Auge verlieren. Die Zukunft der modernen Zeit erfordert ein harmonisches Zusammenspiel und einen intensiven Austausch zwischen Männern und Frauen.

 

„Wenn du Liebe in Dir hast, spielt es keine Rolle,
ob du Kathedralen baust oder in der Küche Kartoffeln schälst.“